Dr. des. Tanja Baumgart

Jahrgang 1978

zurück zur Übersicht

Studium der Ur- und Frühgeschichte, Klassischen Archäologie, Archäologie der römischen Provinzen und Kunstgeschichte an der Universität zu Köln mit dem Abschluß Magister Artium im Jahr 2010 und der Promotion mit einer Dissertation über einen bronze- und eisenzeitlichen Siedlungsplatz in der rheinischen Lößbörde im Jahr 2017.

Seit 2006 als Grabungstechnikerin und seit 2011 als wissenschaftliche Grabungsleiterin für die Firma tätig.

Leitsatz
Lerne vom Gestern, lebe heute, vertraue auf morgen. Das wichtigste ist, nicht aufzuhören, zu fragen. (Albert Einstein)