Sabine Voit M.A.

Jahrgang 1982

zurück zur Übersicht

Studium der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie, Keltologie und Orientalischen Kunstgeschichte an der Universität Bonn mit dem Abschluss Magister Artium im Jahre 2010. Seitdem Vollzeittätigkeit in diversen Grabungsfirmen bei Projekten in Zeitstellungen vom Paläolithikum bis hin zur Neuzeit. Seit 2015 bei der Firma Goldschmidt als Technikerin und Grabungsleiterin.

Leitsatz
„Archäologisches Material ist nicht stumm. Es spricht seine eigene Sprache.“ (Marija Gimbutas)